Betriebshilfe

    Zurzeit haben wir 20 hauptberufliche Kräfte beschäftigt. Alle Mitarbeiter sind sehr engagiert, hoch qualifiziert und haben teilweise schon eine langjährige Berufserfahrung.

    Einige Mitarbeiter absolvieren ihr Praxisjahr vor dem Besuch der Fachschule, um ihr erlerntes Wissen anzuwenden oder zu vertiefen.

    Der Einsatz und die Arbeitszeit richtet sich nach dem Bedarf und der Notwendigkeit und wird flexibel geregelt und mit dem Einsatzbetrieb abgesprochen.

    Damit unsere Helfer "ständig auf dem neuesten Stand" sind und bleiben, nehmen sie an Fortbildungslehrgängen und Spezialschulungen teil, die über unseren Landesverband oder im Verbund mit anderen Betriebshilfs-diensten angeboten werden.

    Damit der Betriebshelfer im Notfall sofort und ohne Probleme die Weiterführung des Betriebes übernehmen kann, sollten die wichtigsten Grundlagen und Betriebsabläufe in einem Notfall-Handbuch dokumentiert und für den Betriebshelfer verfügbar sein. Wir empfehlen daher dringend das passende Notfallhandbuch herunterzuladen und auszufüllen!

    Notfallhandbuch

    Was passiert wenn der Betriebsleiter unerwartet ausfällt?

    Für den Fall der Fälle hat es sich bewährt, für den landwirtschaftlichen Betrieb ein sogenanntes Notfall - Betriebshandbuch des eigenen, individuellen Betriebes anzulegen. Das Betriebshandbuch ist für eine reibungslose Abwicklung der Betriebshilfe ein sinnvolles Hilfsmittel. Hierdurch hat der eingesetzte Betriebshelfer einen klaren und schnellen Überblick der jeweilig notwendigen Daten und Informationen zum reibungslosen Betriebsablauf.

    Ob Rationsplan, Telefonnummern, Passwörter oder Düngeplan - hier sind zum Ausfüllen ein paar Stunden sorgsame Arbeit des Betriebsleiters immer lohnenswert!

    Bitte bewahren Sie dieses Notfallhandbuch in greifbarer Nähe und an einem den Familienmitgliedern / Mitarbeitern bekannten Ort auf. Auf eine regelmäßige Aktualisierung der Daten sollte stets Acht gegeben werden.

    Notfallhandbücher zum download:

    Notfallhandbuch Ferkelerzeugung

    Notfallhandbuch Mastschweinehaltung

    Notfallhandbuch Milchviehhaltung