Was ist der Maschinenring?

Ein Maschinenring ist eine Vereinigung, in der Landwirte sich gegenseitig unterstützen. Im Jahr 1958 gründete Erich Geiersberger den ersten Maschinenring im niederbayerischen Buchhofen.

Warum soll ich Mitglied werden?

Der Maschinenring ist eine Gemeinschaft, die Erfahrungen austauscht, Maschinen teilt und sich in Notsituationen unterstützt und absichert.

Der Maschinenring baut wesentlich auf die Werte GEMEINSCHAFT und INNOVATION. Hier erfahren Sie die wesentlichen 5 Vorteile als Mitglied.

Wie kann ich Mitglied werden?

Mitglied kann man nur im Maschinenring vor Ort werden, nicht im bundesweiten Maschinenring. Informieren Sie sich hier über die Maschinenring-Organisation und ihren Aufbau.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Von Maschinenring zu Maschinenring unterscheiden sich die Mitgliedspreise. Auch die Bedingungen, die man erfüllen muss, um Mitglied zu werden, sind verschieden.