Der Maschinenring Landkreis Ansbach

Maschinenring Landkreis Ansbach e.V.

Der Maschinenring Landkreis Ansbach besteht aus einem eingetragenen Verein (e.V.) und seiner 100%-igen Tochter, der GmbH.

Der Maschinen- und Betriebshilfsring Landkreis Ansbach e.V. entstand durch die Verschmelzung der früheren Maschinenringe in Ansbach, Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Rothenburg. Er hat aktuell kanpp 3.700 Mitglieder und erstreckt sich über das komplette Gebiet des Landkreises Ansbach.

Der e.V. deckt im wesentlichen die folgenden Bereiche ab:

  • Betriebs- und Haushaltshilfe - auch für Nicht-Landwirte
  • Maschinenvermittlung
  • Belegabrechnung
  • MR Consult Betriebsberatung
  • Infoabende, Vorführungen, Schulungen, Tagesfahrten und vieles mehr...

Der MR organisiert für seine Mitglieder eine Jahreshauptversammlung und vier Regionalversammlungen mit Fachreferenten.
Außerdem finden zahlreiche Informationsveranstaltungen und Studienfahrten statt. Auch der gesellige Teil kommt nicht zu kurz. So sind das jährliche Preisschafkopfen, der Ball der Landwirtschaft und andere Veranstaltungen stets gut besucht.

Maschinenring Landkreis Ansbach GmbH

Die Maschinenring Landkreis Ansbach GmbH wurde Ende 2000 als 100%-ige Tochter des Maschinen- und Betriebshilfsrings Landkreis Ansbach e.V. gegründet. Zu den Tätigkeitsfeldern der GmbH gehören insbesondere:

  • Ausführung, Vermittlung und Abrechnung von Kommunalarbeiten
  • Gemeinschaftseinkauf beim landwirtschaftlichen Bauen
  • Silos und Betonbau
  • Planung, Statik und Bau von Hallen
  • sämtliche Baustoffe
  • Photovoltaikanlagen: von der Beratung bis zur Montage, von der Überwachung bis zur Reinigung
  • Zimmererarbeiten, Spenglerarbeiten
  • Asbestabbau
  • Schaffung von Einkaufsvorteilen bei Rabattfirmen und durch Sonderaktionen
  • MR-Strom, Mobilfunkverträge, Autorabatte über den Bundesverband
  • Mithilfe bei Gasölanträgen, Erstellung von Nährstoffbilanzen
  • Personaldienste - Vermittlung von Arbeitskräften innerhalb und außerhalb der Landwirtschaft
  • Studienfahrten, Reisen, Skifreizeiten, etc.

Übrigens: auch ohne Landwirt zu sein, können Sie bestimmte Leistungen unserer Landwirte in Anspruch nehmen. Die Maschinenring Landkreis Ansbach GmbH übernimmt alle Arbeiten im Garten, an Grünanlagen, rund um Ihr Wohnhaus, Ihr Firmengebäude oder für Ihre Kommune. Wir erledigen auch Räum- und Streuarbeiten im Winter.

Rundschreiben

Der Maschinenring Landkreis Ansbach versendet 6 - 7 Rundschreiben im Jahr an seine Mitglieder. Diese sind auch online abrufbar auf der Homepage des MR Ansbach:

aktuelle Rundschreiben und Beilagen