Mahl -und Mischanlagengemeinschaft Donau Wald

Zweck der Gesellschaft ist der gemeinschaftliche Betrieb von selbstfahrenden Mahl-und Mischanlagen. Der Zusammenschluss der Landwirte (Gemeinschaft) wird in Form einer Gesellschaft des Bürgerlichen Rechts geführt. Zur Zeit sind 2 Tropper-Anlagen (ab 2011 3 Tropper-Anlagen) täglich im Einsatz. Turnusgemäß werden sämtliche Regionen des Einsatzgebietes angefahren.

Vorstandschaft:

Grill Johann, Kapfhammer Günther, Siedersberger Roland

Gegründet: 14.03.1995

Mitgliederzahl damals: 29 (Gründungsmitglieder)

Mitgliederzahl heute:    371 (aktuell 2020)

Stationiert bei Hartenberger Michael, Hörgolding 1, 94491 Hengersberg

Einsatzgebiet: Landkreis Deggendorf, Regen, Freyung-Grafenau, Passau, Straubing

Einsatzleitung: Maschinenring Deggendorf e. V. (Tel: 0991/22027)