Germany

Der BMR e.V. (Bundesverband der Maschinenringe) vertritt rund 192.000 landwirtschaftliche Betriebe, die in 257 Maschinenringen der 12 Landesverbände Mitglied sind. Die Aufgabenschwerpunkte sind Interessenvertretung, Öffentlichkeitsarbeit, Information und Qualifizierung. Die Mitgliedsbetriebe bewirtschaften bundesweit 7.640.000 ha LF, das entspricht 45 % der deutschen LF. Mit 2.236 Mitarbeitern erwirtschaften die Maschinenringe mit ihren Tochtergesellschaften einen Gesamtumsatz von 877 Mio €. In vielen Regionen haben sie sich zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber entwickelt. 

Maschinenringe Deutschland GmbH

Die deutschen Maschinenringe (MR) arbeiten nach folgendem Leitbild: 

Generalziel der Maschinenringe

Die grundlegende Plattform der Maschinenring-Gremien und Maschinenring-Aktivitäten ist der Solidaritätsgedanke zwischen den verschiedenen Mitgliedsbetrieben. Vor diesem Hintergrund bietet der MR seinen landwirtschaftlichen Betrieben Lösungen für den wirtschaftlichen und sozialen Bereich an. Die Maschinenringe fördern damit den ländlichen Raum und leisten einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Landwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt. 

Dieses Generalziel soll durch folgende fünf Kernziele erreicht werden:

  1. Minimierung der Produktionskosten
  2. Erschließung und Vermittlung zusätzlicher Einnahmequellen in und außerhalb der Landwirtschaft
  3. Verbesserung der Arbeitsbedingungen
  4. Betriebshilfe in sozialen Notlagen
  5. Optimierung der Betriebsführung und Stabilisierung des Unternehmens durch Beratung und Vermittlung von MR-Mitgliedern und MR-Leistungen

Weitere Informationen finden Sie hier.