Umweltbonus-Garantie für den Ford Kuga PHEV

    ,

    Nach wie vor sind die Lieferketten in vielen Branchen unterbrochen und daher können häufig die vereinbarten Liefertermine nicht mehr gehalten werden.
    In einer solchen Zeit, ist ein Kauf eines Plug-in-Hybrid- Fahrzeugs mit einem großen Risiko verbunden.
    Die Bundesregierung verspricht aktuell eine Förderung, für solche Modelle, lediglich noch bis Ende 2022. Ob diese Förderung noch einmal verlängert wird, ist aktuell noch unklar. Aus diesem Grund übernimmt Ford für alle Kuga mit Plug-in-Hybrid-Antrieb (PHEV) eine Umweltbonus-Garantie.
    Das bedeutet: Sollte die Förderung nicht verlängert und das Fahrzeug erst später geliefert werden, übernimmt Ford den gesamten Umweltbonus von bis zu 6.750 € denn – Ford hat ein Herz für seine Kunden!

    Diese Zusage bezieht sich sowohl auf alle bereits bestellten Kuga PHEV, als auch auf eine begrenzte Anzahl von künftigen Käufen, die in diesem Rahmen abgesichert wird.

    Stefan Wieber, Direktor Pkw für Deutschland, Österreich und die Schweiz: „Etliche Plug-in-Hybrid-Modelle unserer Wettbewerber sind entweder gar nicht verfügbar oder haben sehr lange Lieferzeiten. Dies gilt nicht für den Ford Kuga PHEV, für den wir eine stabile Produktionsplanung erreicht haben. Daher können wir unseren Kunden eine Umweltbonus-Garantie geben".

    Informiere dich jetzt über den Ford Kuga PHEV