Willkommen beim Maschinenring Friedberg

Der Maschinenring Friedberg e.V.

Vermittlung von sozialer Betriebs- und Haushaltshilfe. Wir helfen im Notfall schnell und kompetent. Dazu gehört natürlich auch die gesamte Abwicklung mit den landwirtschaftlichen Sozialversicherungsträgern.

Wir bieten für das Mitglied ein „Rundum-Sorglos-Paket“ für Betriebs- und Haushaltshilfe an, beginnend bei der Antragstellung bis zur Überwachung der Termine und Kostenabwicklung der Betriebshilfemaßnahme.

Wir vermitteln unseren Mitgliedern jegliche Art von Betriebshilfe. Das reicht von der Melkaushilfe, Fahrer für Erntemaschinen über den Helfer bei Bautätigkeiten bis zur ausgebildeten Hauswirtschafterin. Auch Urlaubsvertretungen werden natürlich vermittelt.

Wir koordinieren landwirtschaftlichen Maschinen jeglicher Art für unsere Mitglieder.

Wir organisieren die überbetriebliche Kalkausbringung in den Landkreisen A-AIC-LL-FFB-DAH für die Streukolonne Friedberg. Mit zwei Kalkstreuern und einem Radlader werden jährlich rund 14.000 t Kalk gestreut.

Unser Maschinenring organisiert die Stärkekartoffelabfuhr nach Schrobenhausen für 23 Kartoffelanbauer und die Anlieferung von Kartoffeln für die Pommesfritesproduktion in Rain am Lech. Jährlich sind das rund 10.000 t Kartoffeln.

Gemeinsam mit den Ringen DAH, FFB,LL, werden die 4 Rübenroder der ZRG Mering GbR koordiniert. Pro Jahr werden dabei rund 2500 ha Rüben bei 360 Landwirten gerodet.

In Zusammenarbeit mit den MR Neuburg und Eichstätt organisiert der Maschinenring Friedberg jährlich die Rübenabfuhr für 1250 Landwirte. Dabei werden von den rübenanbauenden Mitgliedern gesamt über 500.000 t Rüben just in time in die Zuckerfabrik nach Rain gebracht. Die Planung und Einsatzleitung übernehmen die Maschinenringe.