Öffentlichkeitsarbeit und Marketing - Maschinenring Impulswoche

    ,

    Trekkerdemos, Volksbegehren, Direktvermarktung. Der Bogen der Themen mit denen die Landwirtschaft in der Öffentlichkeit kommuniziert ist extrem weit. Umso wichtiger ist professionelle Öffentlichkeitsarbeit, damit Botschaften so ankommen, wie gewollt. Dabei geht es nicht nur um Konflikte, denn in der gut geplanten Kommunikation stecken auch große Vermarktungschancen für die Landwirtschaft.

    Das sind unsere Themen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing während der Maschinenring Impulswoche:

    Öffentlichkeitsarbeit: Souverän ein Interview geben
    Auch wenn Du nicht der Typ bist, der gerne Fragen für die Öffentlichkeit beantwortet, solltest Du Dir diese Tipps zu Herzen nehmen. Denn nicht nur Journalisten stellen Fragen, auch Verbraucher wollen immer mehr wissen, wie Du arbeitest. Und nein, bei weitem nicht jeder da draußen ist gegen Dich und Deine Arbeit. Wir zeigen Dir, wie Du bei einem Interview souverän antworten und dafür sorgst, dass Dir nicht die Gesprächsführung entgleitet.

    Social Media: Was auf den Feldern wächst, blüht online weiter
    Die sozialen Medien sind eine Bühne, wie gemacht für die Landwirtschaft. Die Arbeit im Freien, mit Maschinen, Tieren und der Natur ist für viele Menschen Sehnsucht. Schöne Bilder und aussagekräftige Worte können Menschen zusammenbringen, die sich im „echten“ Leben nie begegnen würden. Sie bieten außerdem enormes Potenzial für neue Vermarktungswege und Käufergruppen.

    Direktvermarktung: Ran an den Verbraucher
    Professionelle Öffentlichkeitsarbeit ist für Direktvermarkter genauso wichtig wie die Qualität der eigenen Produkte. Gutes Storytelling und ein Gespür dafür, was den Verbraucher wirklich interessiert, sind dabei der Schlüssel, um sich sowohl in den klassischen Medien als auch auf Social Media effektiv zu präsentieren. Der Kurzvortrag gibt einen Überblick, wie moderne Öffentlichkeitsarbeit funktioniert und welche Methoden es gibt, herauszufinden, wo sich die guten Stories verstecken, die in den Medien funktionieren.

    Entdecke jetzt alle Workshops und Impulsvorträge!

    JETZT ENTDECKEN



    _____________________________________________________________________________________

    Der Tag der Maschinenringe findet 2021 aufgrund der Corona Pandemie ausschließlich online statt. Um jedem Landwirt die Teilnahme zu ermöglichen – vor allem im Juni, der Hochsaison für die Landwirte – wird das Programm auf mehrere Tage aufgeteilt. Aus Tag der Maschinenringe wird die Impulswoche der Maschinenringe.