Strompreise an der Börse steigen weiter an!

    ,

    In den letzten Wochen und Monaten kannten die Strompreise nur den Weg nach oben (siehe Grafik, Bildquelle: www.eex.com/de). Die Gründe hierfür sind vielseitig und beziehen sich hauptsächlich auf die steigenden Preise von Kohle, Rohöl und CO2-Zertifikaten. Der Anstieg des Ölpreises liegt zum einen in Angebotsausfällen in Venezuela und Libyen sowie dem Handelsstreit der USA und Iran begründet. Die steigenden Kohlepreise sind u.a. durch die hohe Nachfrage aus China und den Streiks australischer Kohlemienen verursacht worden.

    Betrachtet man die Entwicklung der Strombörse im letzten halben Jahr, so ist ein Preisanstieg von 30 %, im Zeitraum von Mai 2017 bis heute sogar ein Anstieg von ca. 60%, festzustellen. Da in den nächsten Jahren die Atomkraftwerke abgeschaltet und die Rohstoffpreise weiter steigen werden, ist mit einer zukünftigen Strompreissteigerung zu rechnen. Wer also jetzt noch von den günstigen Börsenpreisen profitieren möchte, sollte seine Strompreise jetzt längerfristig absichern.

    Fordern Sie jetzt mit ein paar wenigen Klicks ein Angebot über LandEnergie an und sichern Sie sich langfristige Preise und kompetenten Service. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    Jetzt anfragen