Downloadbereich

MR Wissensplattform

Mit Hilfe der MR-Wissensplattform erfolgt die Informationsversorgung und der Daten- und Wissensaustausch zwischen dem KBM e.V. und seinen Mitgliedern den bayerischen Maschinenringen.

Auf dieser Plattform werden Informationen zu verschiedensten Themengebieten für die jeweiligen Adressaten zentral zur Verfügung gestellt.

Über die zugriffsgeschützte MR-Wissensplattform kann das KBM gezielt Informationen für Maschinenring-Vorstände, -Geschäftsführer und -Mitarbeiter kommunizieren.

Hier gehts zur MR Wissensplattform

Zahlen und Fakten der bayerischen Maschinenringe

Seit ihrer Gründung setzen sich die Maschinenringe für eine freiwillige, solidarische Zusammenarbeit in der Landwirtschaft und für die Hilfe in Notfällen ein. „Wir helfen bayerischen Landwirtsfamilien zu bestehen - gegenüber den Herausforderungen des Marktes, der gesetzlichen Rahmenbedingungen und der Gesellschaft. Dabei gilt mehr denn je unser Leitspruch: Gemeinsam geht’s leichter“, betont Leonhard Ost, Vorsitzender des Kuratoriums Bayerischer Maschinen- und Betriebshilfsringe e.V. (KBM) im Vorwort des Jahresberichtes 2018.

Der aktuelle Report gibt einen Überblick über die Arbeit der bayerischen Maschinen- und Betriebshilfsringe und ihres Dachverbandes Kuratorium Bayerischer Maschinen- und Betriebshilfsringe e.V.. Neben Zahlen und Fakten widmet er sich den Angeboten rund um Betriebshilfe, Düngeverordnung, MR-Personaldienste, Arbeitssicherheit oder Schaffung von Zuerwerbsmöglichkeiten.

Einzelheiten finden Sie hier in unserer Pressererklärung.

50 Jahre KBM e.V.

Das Kuratorium Bayerischer Maschinen- und Betriebshilfsdienste (KBM) e.V. feiert 50 jähriges Jubiläum. Der Dachverband der bayerischen Maschinenringe steht für den ‚Bayerischen Weg‘ in der Agrarpolitik sowie für die Sicherung der sozialen Betriebshilfe. Dabei immer im Fokus: Die bayerischen Landwirte.

Einzelheiten zu Aufgaben und Dienstleistungen sowie einen Blick in die Zukunft lesen Sie in unserer Pressemitteilung.