Die häufigsten Fehler im Winterdienst

    ,

    Noch bevor der erste Schnee fällt ist es wichtig, sich optimal für die kommende Wintersaison zu rüsten. „Der kluge Mann macht nicht alle Fehler selbst“ - so lautet ein bekanntes Sprichwort. Also welche Fehler gilt es in der Winterdienstsaison unbedingt zu vermeiden?

    Unsere WinterdienstProfis klären Sie über die wichtigsten Fakten auf: 

    Falsches Salzstreuen
    Streuen Sie das Salz nur auf den vorgesehenen und zugelassenen Flächen! Nicht überall ist Salz zugelassen (siehe örtliche Satzung) und darf bedenkenlos (laut Umweltbestimmungen) ausgebracht werden.
     
    Falsche Verteilung von Splitt
    Verteilen Sie keinen Splitt nahe Rolltreppen und bei automatisch schließenden Türen im Eingangsbereich von Supermärkten, Aufzügen, usw. Durch die kleinen Splittersteinchen kann der Mechanismus dieser Einrichtungen gestört werden. Türen schließen nicht mehr richtig oder Rolltreppen werden blockiert. 

    Kalksplitt und seine Tücken
    Verwenden Sie keinen Kalksplitt sondern nur Rollsplitt! Kalksplitt wird zu Matsch und verunreinigt die darunterliegenden Flächen. 

    Nichteinhaltung von Ruhezeiten
    Halten Sie je nach Örtlichkeit die von der Gemeinde vorgegebenen Ruhezeiten und die Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung ein! Die Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung regelt die Betriebszeiten von Geräten und Maschinen für Wohngebiete, Kleinsiedlungsgebiete, usw. Hierbei sollte auch die örtliche Satzung beachtet werden. 

    Falscher Maschineneinsatz
    Fahren Sie mit schweren Maschinen nur auf belastbaren Flächen! Gerade gepflasterte Flächen halten schweren Maschinen nicht Stand und Steine können beschädigt oder gesenkt werden. 

    Mit Stahlleisten auf Pflasterflächen räumen
    Räumen Sie gepflasterte Bereiche nur mit Gummi- oder Vulkollan-Leisten! Pflasterflächen sind nicht immer 100% eben verlegt – die überstehenden Kanten können durch den Einsatz von Stahlleisten angeschlagen und beschädigt werden. 

    Beschädigung von Randsteinen
    Achten Sie auf Randsteine, um diese nicht zu beschädigen! Randsteine, die hervorstehen sind ständigen Kollisionen ausgesetzt. Dadurch werden sie oft in Mitleidenschaft gezogen und beschädigt. 

    Missachtung von Notausgängen
    Keinen Schnee vor Notausgänge, Ausfahrten und Sicherheitseinrichtungen abladen! Der Platz für Schneeablagerungen ist meist beschränkt, trotzdem sollten diese Flächen für die grundsätzliche Nutzung unbedingt immer freigehalten werden. 

    Auf der Suche nach einem Zuverdienst im Winter? Werden Sie WinterDienstProfi! JETZT MEHR ERFAHREN