Erntelogistik mit Volvo Trucks

    ,

    Die Körnermaisernte läuft auf Hochtouren - Erntegut wird von A nach B transportiert. Was die Landwirtschaft braucht sind effiziente Lösungen für immer größer werdende Entfernung. Besonders im überbetrieblichen Bereich wird verstärkt auf LKWs gesetzt. Welche Erfahrungswerte haben Praktiker dazu? Wir haben mit Markus Hofner Mitglied - Landwirt, Lohnunternehmer und Spediteur gesprochen. Bei ihm auf dem Betrieb läuft ein Volvo FH 12.

    Besonders in der Ernte muss der Abtransport störungsfrei funktionieren, damit der Mähdrescher nicht steht. Die Entfernungen nehmen bedingt durch den Strukturwandel zu. Da hat de LKW einen klaren Vorteil gegenüber dem Traktor.

    Bei Volvo überzeugt Markus Hofner besonders der klasse Fahrkomfort. Die Sitzposition und das Fahrgefühl sind einfach unschlagbar. Da fährt der Chef auch gerne selbst. Für die Marke Volvo hat sich Hofner auch wegen dem Servicenetz entschieden. Die Werkstatt hat der LKW bislang jedoch nur beim Kundendienst gesehen – so soll es sein.

    Als Mitglied beim Maschinenring profitierst du auch exklusiv von Vorteilen bei deiner Investition in einen Volvo Truck.

    Jetzt profitieren