Bauhilfe

Bau kommt von Bauer oder umgekehrt. Leider sieht die Handwerksordnung bzw. das Baurecht diese Verbindung nicht so gern. 

Wichtig deswegen:

  • Bauherr und Helfer müssen Landwirte sein.
  • Bauhilfe darf nur eine reine Hilfe sein. Das heißt der Helfer darf lediglich Handlangerdienste und keine eigenen Gewerke übernehmen oder Baumaschinen- und Gerätschaften zur Verfügung stellen.
  • Außerdem ist die Bauhilfe auf rein landwirtschaftliche Bauten beschränkt.

Statusfeststellung für Bauhilfe         

Wir empfehlen allen Bauherren und Helfern, die Statusfeststellung Bauhilfe vor Beginn der Tätigkeit auszufüllen. Diese dient im Fall einer Kontrolle durch das Zollamt als Nachweis dafür, dass der Bauhelfer nicht angemeldet sein muss und den Status eines Bauhelfers über den MR hat.

 Hier finden Sie den Arbeitsnachweis und ein Merkblatt.

 

Sie hätten gern ein paar Hände mehr, die zupacken?    

Alles selbst bauen macht viel Arbeit und braucht viel Zeit, Alles bauen lassen kostet viel Geld. An allem fehlt es einem Bauherrn meistens. Sollten Sie noch einen Bauhelfer benötigen, fragen Sie uns, wir sind Ihnen gern behilflich.