Zurück

+49 8431 6499-0
info@maschinenringe.com

    Der Betriebshilfe Award

    ,

    Wissen Sie, was passiert, wenn ein Landwirt einmal ausfällt? Nicht immer können dann Familie oder Freunde einspringen. Wir wollen deshalb die mediale Aufmerksamkeit auf ein wichtiges Thema lenken: Die Betriebshilfe. Ohne Betriebshelfer würden landwirtschaftliche Betriebe oft still stehen. Der Bundesverband der Maschinenringe sucht den BETRIEBSHELFER DES JAHRES und möchte damit die Arbeit dieser Menschen auszeichnen.

    Betriebshilfe bedeutet, dass immer dann, wenn Landwirte ausfallen, jemand für sie einspringt. Das wäre beispielsweise im Fall von Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft. Die Helfer kommen dann auf den entsprechenden Betrieb und erledigen die Aufgaben, die zu dem Zeitraum am Betrieb anfallen. Die Helfer heißen je nach Einsatzschwerpunkt Betriebshelfer, Haushaltshilfen oder Dorfhelfer.

    Diese Menschen und ihre Erfahrungen sucht der Bundesverband der Maschinenringe. Die Bewerbungsphase endet am 30. April 2018. Bis dahin können sich die Betriebshelfer und Haushaltshilfen auf der Webseite „betriebshilfe-award.de“ bewerben. Es können außerdem auch Betriebshelfer von Landwirten oder Mitgliedern der Maschinenring Organisation vorgeschlagen werden.

    Am Tag der Maschinenringe am 6. Juni 2018 in München werden die Betriebshelfer des Jahres 2018 ausgezeichnet. Gesucht werden Betriebshelfer mit den bewegendsten, lustigsten, dramatischsten, krassesten, leidenschaftlichsten, interessantesten Geschichten oder Ideen.

    Mit der Vergabe des Awards soll gezeigt werden, dass Betriebshilfe mehr als nur ein Job ist und die Hilfe der Organisation der Maschinenringe sehr wichtig ist.

    Du Bist Betriebshelfer und hast in Deinen Einsätzen etwas Besonderes erlebt? Oder Du bist Landwirt oder aus der Maschinenring-Organisation und kennst Betriebshelfer mit denen Du Besonderes erlebt hast und denen Du Danke sagen willst? Dann bewirb Dich bzw. Deinen Betriebshelfer jetzt!
    JETZT BEWERBEN

     

    Bei Veröffentlichung bitten wir um ein Belegexemplar oder eine E-Mail mit entsprechendem Link.

    PRESSEBILDER
    Bild 1 jetzt downloaden. Bildunterschrift: Wir sind STOLZ auf die Arbeit von Kirsten, Telse, Bettina und Hagen
    Bild 2 jetzt downloaden. Bildunterschrift: Der Bundesverband der Maschinenringe e.V. sucht den Betriebshelfer des Jahres.

     

    HINTERGRUNDINFORMATION
    Der Maschinenring wurde 1958 im niederbayerischen Buchhofen gegründet. Ein Maschinenring ist eine Vereinigung, in der sich landwirtschaftliche Betriebe zusammenschließen, um Land- und Forstmaschinen gemeinsam zu nutzen sowie landwirtschaftliche Arbeitskräfte bei Überkapazitäten zu vermitteln. Die Maschinenringe haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Solidaritätsgedanken zwischen Mitgliedsbetrieben zu stärken. Vor diesem Hintergrund bietet der Maschinenring seinen Mitgliedsbetrieben auch Hilfen für den wirtschaftlichen und sozialen Bereich an. Damit wird der ländliche Raum gefördert, wobei damit ein wichtiger Beitrag zur Stärkung der Landwirtschaft geleistet werden kann. Auf Bundesebene ist der Bundesverband der Maschinenringe e. V. die Dachorganisation. Durch zwölf Landesverbände und rund 240 lokale Maschinenringe werden etwa 192.000 landwirtschaftliche Betriebe unterstützt.

     

    Bundesverband der Maschinenringe e.V.
    Am Maschinenring 1
    86633 Neuburg a. d. Donau

    PRESSEANSPRECHPARTNER
    Guido Krisam
    T +49 (0) 8431 6499 - 1059
    Guido.krisam@maschinenringe.com
    www.maschinenring.de