Fachbeitrag / Fachgutachten Naturschutz

    Nach wie vor erstellen wir für unsere Mitglieder den Fachbeitrag Naturschutz. Dieser ist zum Beispiel für geplante Baumaßnahmen im Aussenbereich ( egal ob Wohngebäude oder Maschinenhalle ) erforderlich. Um einen zügigen Baufortschritt zu gewährleisten sollten sich Bauwillige vorab bei der Unteren Naturschutzbehörde Ihrer Kreisverwaltung  erkundigen, ob ein solcher erforderlich ist oder nicht und sich dann in unserer Geschäftsstelle melden, da wir zur Erstellung desselben ca. 3-4 Wochen benötigen.

    Ohne Begleitplan keine Baugenehmigung !

    Beim Außentermin auf Ihrem Betreib erarbeitet unser Mitarbeiter Hr. Hamburger zusammen mit Ihnen die Möglichkeiten der fachgerechten Flächenkompensation und Einbindung Ihres Bauvorhabens in das Landschaftsbild.

    Die so erarbeitete Fachplanung wird anschließend mit dem zuständigen Sachbearbeiter der Unteren Naturschutzbehörde besprochen, so dass eventuelle Unwägbarkeiten ausgeräumt werden können und eine zügige Umsetzung Ihres Bauvorhabens gewährleistet wird.

    Für alle, die ein Landwirtschafliches Betriebsgebäude errichten wollen, bieten wir einen Komplettservice im Hallenbau an.

    Sprechen Sie uns an! Unser Mitarbeiter berät Sie gerne!

    Anfrage Maschinenring-Leistung

    Eingaben