#läuftmitmir

SWR Beitrag über Chiara und die Betriebshilfe

Es ist das größte soziale Projekt der Landwirtschaft:

"Derzeit arbeiten rund 5.000 landwirtschaftliche Betriebs- und Haushaltshilfen in Deutschland. Sie springen dann ein, wenn ein Landwirt oder eine Landwirtin ausfällt und fehlt. Die Arbeit dieser landwirtschaftlichen Fachkräfte hält bäuerliche Betriebe und damit auch das Land am Laufen.

Unsere Betriebs- und Haushaltshilfen können stolz von sich behaupten: #läuftmitmir.

Ohne den Einsatz dieser Menschen wäre das Bild der deutschen Landwirtschaft heute ein ganz anderes.

Sich gegenseitig helfen, sich nicht im Stich lassen - mit diesem Gedanken wurden die Maschinenringe gegründet.

Wir werden mit der Kampagne #läuftmitmir nicht nur die beiden Berufe zurück in das öffentliche Bewusstsein holen.

Wir wollen auch weiter Menschen für die Betriebs- und Haushaltshilfe begeistern. Auf unserer Seite www.mr-betriebshilfe.de findet ihr alle wichtigen Informationen und ihr könnt euch direkt bewerben "

(Quelle: Bundesverband der Maschinenringehttps://www.maschinenring.de/)

Hubert Hengge überreicht Tobias Bitterwolf (MR Deutschland) einen Sponsoring-Scheck: „Wir begrüßen und unterstützen diese Kampagne des Bundesverbandes, weil wir im Bereich Betriebs- u. Haushaltshilfe dringend Nachwuchs rekrutieren wollen und müssen".

#läuftmitmir

Weitere Informationen finden Sie HIER