Maschinen – Neu im Einsatz

Lohnschütteln

LOHNSCHÜTTELN mit dem LIPCO SCHÜTTLER

  • Reihenabstand sollte mindestens 4,50m sein
  • Die Klemmung des Baumes erfolgt hydraulisch

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an:

Serverin Bosch Oberteuringen| Telefon 0177/2661481

 

 

Liegendspalter

Liegendspalter - Einsatz vor Ort

  • Es werden Meterstücke bis zu 1m Durchmesser gespalten
  • Der Spalter verfügt über 30t Spaltkraft, eine Seilwinde und einen hydraulischen Hebetisch
  • Konditionen:
    - Anfahrt: 1 Euro pro Kilometer
    - Stundensatz 49 Euro inkl. aller Betriebsstoffe und 2 Arbeitskräften

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an:

Edmund Lanz in Tennenmoos | Telefon 07520/9449924 | 0176/38369447

 

 

Entlauber

Der PRAXIS-Test:

  • Einseitiges Verfahren mit Redpulse
    und/oder:
  • zweiseitiges Verfahren mit Olmi

Bei Interesse senden Sie den ausgefüllten Anmeldebogen bitte an:


Josef Nuber: nuber@maschinenring-tettnang.de

Rollhacke zur Baumstreifenbehandlung

MR - Sonderangebot:

  • Fahrer und Schlepper für 49 Euro / Stunde inkl. Mwst.
  • Rollhacke ohne Berechnung, zum Testen

--> nur im Komplettverfahren buchbar
--> schauen Sie sich auch das Video dazu an

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:


Josef Nuber, Tel.: 07542 - 9342 0


Pritschenwagen

Großkisten-, Paletten- und Ballentransport:

  • Zulässiges Gesamtgewicht: 18 to Soloverleih

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:


MR-Profi Friedrich Harm Oberzell-Aich, Telefon: 0175/299 0911

Trommelhacker für Einsatz unter Hagelnetz

Trommelhacker für Einsatz unter Hagelnetz:

  • Einzug bis 30 cm Stammdruchmesser
  • Siebgröße für G30 und G40 Hackgut
  • Vermietung im Komplettverfahren

Hier können Sie sich einen Live-Einsatz anschauen (einfach Link anklicken)

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:


MR Profi: Hermann Schupp, Waltenweiler, Tel.: 0151 1766 1884

Strautmann Häckselwagen zu vermieten



Mais Schlauchpresse

Alternative Bergelösung für Maissilage:

  • zu wenig Platz für den Maisertrag in 2020 oder zusätzlichen Bedarf?

--> Pressschlauch als temporäre Lösung für die Maissilage

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:


Josef Nuber, Tel.: 07542 9342 - 21