FRUCHTWELT BODENSEE - DIGITAL

    ,

    Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiges Instrument, um den Verbrauchern die Landwirtschaft näher zu bringen und Unwissenheit mit Aufklärung zu begegnen.

    Bei der "Digitalen Fruchtwelt 2022" wurden interessante Vorträge zum Thema angeboten.

    Verpasst? Dann einfach diesem Link folgen:

    Hier klicken 

    Der Maschinenring Tettnang stellt im Zuge der DIGITALEN FRUCHTWELT die aktuelle Arbeit der #Bodenseebauern vor:

    "Bodenseebauern - ein Bündnis PRO REGIONALITÄT klärt auf Die „Bodenseebauern“ erklären ihre landwirtschaftliche Erzeugung mit kurzen Videoclips und teilen diese über Social media mit Bürgerinnen und Bürgern, Verbraucherinnen und Verbrauchern. Dabei werden Sie vom Maschinen- und Betriebshilfsring Tettnang e. V. unterstützt.

    Zwei Akteurinnen der ersten Stunde gewähren Einblicke in die Entstehung und die laufende Öffentlichkeitsarbeit der Bodenseebauern. Referentinnen: Ingrid Martin (Koordinatorin Bodenseebauern/ Öffentlichkeitsarbeit/ Buchhaltung, Maschinen- und Betriebshilfsring Tettnang) und Birgit Locher (Obstbäuerin und Schweinehalterin, Landwirtschaftlicher Betrieb/Oberteuringen)"