Das Land hilft

    ,

    Gemeinsam für die Landwirtschaft und für uns alle

    Durch das Corona-Virus ist die Reisefreiheit in ganz Europa eingeschränkt. So fehlen unseren Landwirten bis zu 300.000 Arbeitskräfte. Andere wiederum, wie zum Beispiel diejenigen die in der Gastronomie oder dem Einzelhandel tätig sind, können nicht arbeiten. Studenten und Schüler müssen ebenfalls daheim bleiben.

    Durch die Aktion "das Land hilft" werden diese Menschen zusammengebracht. In der Landwirtschaft beginnt gerade die Spargelernte und weitere Gemüsesorten müssen geerntet werden. Landwirte können als Gegenleistung ein Einkommen bieten, das anderen in dieser Notlage fehlt. 

     

    Und es geht ganz einfach, schnell, unbürokratisch und kostenlos

    • Öffne die Plattform "das Land hilft"
    • Trage ein wie viele Arbeitskräfte du benötigst oder welche Hilfstätigkeiten du übernehmen kannst
    • Vernetzt Euch über die Plattform untereinander