Fluthilfe

,

Gekommen um zu bleiben

Der Werkstatttruck der Maschinenringe ist für die Winzer im Ahrtal „ein Segen“: Der kostenlose Reparaturservice unterstützt die Weinbauern in den Flutgebieten schnell und unbürokratisch. Die Arbeit wird den Helfern noch lange nicht ausgehen.

Knapp sechs Wochen nach der Flutkatastrophe im Ahrtal läuft die Hilfe der Maschinenringe für Betroffene in der Region auf Hochtouren. Mit einem speziellen Werkstatttruck unterstützen die Ringe in Bad Neuenahr betroffene Winzer und Landwirte dabei, beschädigte Maschinen schnell und kostenlos instand zu setzen. Rund 300 beschädigte Geräte – vom Akkuschrauber bis zur Weinbergraupe – haben die Mitarbeiter und zahlreiche freiwillige Helfer auf dem Hof des Weinguts Burggarten im Ortsteil Heppingen bereits wieder zum Laufen gebracht. Die Kosten für Mensch und Material finanzieren die Maschinenringe aus den Spenden, die seit Wochen auf dem MR-Fluthilfe-Konto des Bundesverbands der Maschinenringe eingehen.

Mehr Infos dazu finden Sie hier.