Der Maschinenring Unermain e.V.

Was ist der Maschinen- und Betriebshilfsring?

Ein Zusammenschluß von Landwirten, die Ihre Maschinen und Arbeitskraft überbetrieblich einsetzen. Das bedeutet, durch die gemeinsame Nutzung von Maschinen und Arbeitskräften erhöht sich die Wirtschaftlichkeit und damit der Erfolg für den einzelnen Landwirt. Somit sind auch kleinere Betriebe in der Lage schlagkräftige Technik kostengünstig zu nutzen.

Unser Ringgebiet erstreckt sich über den Landkreis Rottal-Inn. Unsere 2.350 Mitglieder bewirtschaften eine Fläche von 63.000 ha. Daraus ergibt sich eine durchschnittliche Betriebsgröße von 26,8 ha. Der Verrechnungswert war im Jahre 2015 bei ca. 11,0 Millionen €.

Weitere Infos finden Sie hier

News & Veranstaltungen