Willkommen beim Maschinenring Wittelsbacher Land

Ein Maschinenring ist ein Zusammenschluss von Land- und Forstwirten. Diese können Voll-, Zu-, oder Nebenerwerbsbetriebe sein. Jeder Maschinenring hat die Rechtsform eines eingetragenen Vereines, in der Satzung sind der Zweck, die Vereinsstruktur und die Rechte und Pflichten des Mitgliedes geregelt. Seit der Gründung des ersten Maschinenrings im Jahr 1958, gilt das Prinzip der Freiwilligkeit: „Jeder kann – keiner muss.“

Auch über die deutschen Grenzen hinaus arbeiten Landwirte nach der Maschinenring-Idee. Allein in Europa gibt es 13 nationale Maschinenring-Organisationen, aber auch in Japan, Südkorea, Kanada und Brasilien hat sich die Idee des Gründers Dr. Erich Geiersberger durchgesetzt.

Im Jahr 2019 sind der Maschinenring Aichach und der Maschinenring Friedberg zum Maschinenring Wittelsbacher Land e.V. fusioniert. 

ZUM AGRARKALENDER DES MASCHINENRING WITTELSBACHER LAND UND AUSGBURG

Adresse

Maschinen-und Betriebshilfsring Wittelsbacher Land e.V.
Joseph-von-Fraunhofer-Straße 2
86551 Aichach
E-Mail: mr.wittelsbacherland @ maschinenringe.de
Tel. 08205/58833-0
Fax 08205/58833-03

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr

Freitag
07:30 bis 14:30 Uhr