Agrardiesel

    Agrardieselrückvergütung bis 30.09.

    Bei Abrechnung Ihrer Maschinentätigkeiten über die Geschäftsstelle bietet unser Maschinenringprogramm die Erstellung der notwendigen Belege für die Agrardieselrückvergütung über das Hauptzollamt an.

    Per Knopfdruck erhalten Sie Ihre gewünschten Unterlagen schnell und unkompliziert und werden darüberhinaus von unserer kompetenten Mitarbeiterin beim Ausfüllen Ihres Antrages auf Agrardieselrückvergütung unterstützt.

    Anträge für das Jahr 2017 liegen uns vor. Es wird nur noch das Formular 1140 und 1142 (vereinfachter Antrag) benötigt.

    Sprechen Sie uns an! Unsere Mitarbeiterin berät Sie gerne!

    Anfrage Maschinenring-Leistung

    Eingaben