Du hast die URL erfolgreich in Deine Zwischenablage kopiert!
ZurückZurück
Magazin
Magazin Ausgabe 01/2023
01/2023
22. Juni 202322.06.23
Willkommen im Maschinenring
Bundesverband der Maschinenringe e.V

Ich kann schon seit Langem auf Augenhöhe mitentscheiden“, sagt der 31-jährige Finn Hartmann auf die Frage, wie die großen Investitionen des Familienbetriebs in den letzten Jahren getroffen wurden. Da war vor allem der Einstieg in die Biogasproduktion 2011, gemeinsam mit zwei benachbarten Landwirten, eine wichtige Weichenstellung für den Milchviehbetrieb. Dann kam die Überlegung, technisch aufzurüsten. Vater und Sohn entschieden sich für zwei Melkroboter und eine automatisierte Fütterung.

Das alles bedeutet, dass der Junior nun einen bestens aufgestellten Hof übernommen hat. Sein Vater ist noch voll mit dabei, „wir arbeiten super zusammen“, so der Junior. Dass der heute 60-jährige Jens Hartmann loslassen kann, das hat er auch im Maschinenring bewiesen: Er ist Gründungsmitglied und war 27 Jahre lang im Vorstand, lange davon stellvertretender Vorsitzender. Vor vier Jahren hat er das Amt abgegeben, damit rechtzeitig die Jungen übernehmen können. Hut ab vor so viel Weitsicht und Vertrauen! Der Maschinenring bleibt für die Familie weiterhin wichtig, auch wenn Finn Hartmann bislang kein Ehrenamt innehat. Das MR-KlauenpflegeTeam kommt zweimal im Jahr, das Stroh wird geliefert, und im letzten Jahr ging mit der Digitalisierung des Büros ein großes Projekt mit tatkräftiger Hilfe des Maschinenrings über die Bühne. Jetzt sind die wichtigen Dokumente alle gescannt und mobil abrufbar.

„Das war ein Kraftakt, aber ich würde es wieder machen“, meint Finn Hartmann dazu, „jetzt finden wir alles sehr schnell, das System funktioniert.“

Teile jetzt diesen Artikel

ZurückZurück
Fragen?