Mehr Wertschöpfung für die Gemeinschaft

Nicht nur hochwertige Lebensmittel produzieren, sondern als Landwirt auch an der Wertschöpfung teilhaben. Mit dieser Philosophie ist Familie Rubensdörfer 1997 gestartet und hat eine Regionaltheke von fränkischen Landwirten ins Leben gerufen. Von Anfang an war für die Familie klar, dass die Idee größer gedacht werden muss, als für nur einen Einzelbetrieb. Aussichtsreich ist das Konzept nur mit einem breiten Produktangebot von mehreren Landwirten. Erfolg durch Gemeinschaft ist die Devise. Erich Geiersberger, der Gründer der Maschinenringe wäre von diesem Konzept mit Sicherheit begeistert gewesen.

Regionale Erfolgsgeschichte
Heute sind an die Regionalagentur Rubensdörfer 21 Direktvermarkter angeschlossen und es werden 150 Lebensmittelmärkte in Mittel- und Unterfranken beliefert. Vermarktet werden Eier, Nudeln, Soßen, Mehl, Fruchtgummi, Säfte und vieles mehr. Da steckt eine Menge Arbeit dahinter. „Ohne die Familie würde das nie funktionieren.“ so Frau Rubensdörfer.

Jungheinrich Ameise als Erleichterung für den Familienbetrieb

Die Logistik erfordert viel Organisationsgeschick. Alles was man nicht gehoben oder getragen werden muss, ist eine große Vereinfachung für die Familie. Das stand auch bei der Neuanschaffung der Jungheinrich Deichselstaplers im Vordergrund. Besonders Wilhelm Rubensdörfer war wichtig, dass die Maschine auch von Tochter und Schwiegertochter gut angenommen wird. Seine Empfehlung bei einer solchen Investition ist die Familie in die Entscheidung miteinzubeziehen. „Nur wenn alle Betreffenden frühzeitig in den Entscheidungsprozess eingebunden sind, kann man sicher gehen, dass die Maschine auch sicher genutzt wird.“

Jungheinrich Elektro-Deichselstapler EJD 120/122

Die vielseitigen und kompakten Elektro-Hochhubwagen EJD 222 sind die perfekte Besetzung für den Transport von Doppelstockpaletten auf z.B. Rampen und unebenen Böden sowie das Ein- und Auslagern in Höhen bis zu 2.905 mm. Dabei überzeugen die effizienten Stapler mit stabilem Fahrverhalten bei maximaler Wendigkeit – auch in engen Lagerverhältnissen.

Durch die gleichzeitige Aufnahme von jeweils zwei Paletten arbeiten die EJD 222 doppelt so schnell wie herkömmliche Stapler. Für maximale Arbeitssicherheit sorgen intelligente Assistenzsysteme, eine lange Sicherheitsdeichsel mit 4-Stufen- Fußschutz, Reflektoren sowie eine optimale Sicht auf die Gabelspitze.

ZUM PRODUKT

Auslieferung per Lieferwagen

Die Auslieferung zu den Supermärkten erfolgt mit dem Opel Movano. Der große Vorteil ist, dass der Lieferwagen dank der neuen Elektro Ameise direkt mit Paletten beladen werden kann. Auch beim Kauf des Lieferwagens setzt die Familie auf die Einkaufvorteile der Maschinenringe, um von attraktiven Konditionen zu profitieren.

JETZT KONFIGURIEREN

Vertrauen in die Partner der Maschinenringe

„Vertrauen ist entscheidend. Das ist im heutigen Geschäftsleben leider keine Selbstverständlichkeit mehr. Umso wichtiger ist mir die Partnerschaft mit dem Maschinenring.“ so Wilhelm Rubendörfer.