LandEnergie Fachtagung

Anfang Dezember fand die fünfte LANDENERGIE FACHTAGUNG im Bad Windsheimer Kongresscenter KKC mit ca. 100 Teilnehmern statt. Dabei wurden u.a. die Themen Energiespeicherung, Windenergie und Elektromobilität behandelt. Insbesondere ging es aber um die Frage, wie es für Landwirte weiter geht, bei denen gesicherte Erträge aus Biogas und Photovoltaik eine wichtige Rolle spielen?

Solarstromanlagen lohnen sich wieder!

Michael Vogtmann von der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie machte in seinem Vortrag deutlich, dass Solarstromanlagen sich auch zu den neuen Bedingungen des EEG 2017 wieder lohnen– allein schon, weil die Modulpreise in den letzten neun Monaten um 30 Prozent gesunken sind.
Die Systemkosten – also Module, Wechselrichter und Aufbau – sind um 15 Prozent gefallen und liegen heute bei 1.500 Euro bei einer Anlage bis 10 kWp, um 1.000 Euro bei Anlagen zwischen 50 und 200 kWp und darüber zwischen 900 und 1.000 Euro pro kWp.

Weitere Referenten

Dr. Stefan Rauh

Fachverband Biogas e.V.

Dr. Stefan Rauh vom Fachverband Biogas hob in seiner Präsentation hervor, dass vor allem für Biogasbestandsanlagen die Signale ganz klar auf Flexibilisierung stehen. Zudem wird es aus seiner Sicht zukünftig nennenswerte Neubauten von Biogasanlagen unter den jetzigen Bedingungen nur in zwei Bereichen geben: zum einen bei den güllebasierten Biogaskleinanlagen mit 75 kW mit einer festen Vergütung von 23 Cent und zum anderen bei den Biogasanlagen auf der Basis von Abfall - und Reststoffen, die ihre Inputstoffe sehr günstig bekommen oder sogar Entsorgungserlöse verbuchen können.

Dr. Georg Nüßlein

Stellvertretender Vorsitzender CDU/CSU

Auch die Politik kam bei der LANDENERGIE FACHTAGUNG zu Wort. Dr. Georg Nüßlein, MdB und stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU Bundestagsfraktion referierte u.a. über die gegenwärtige und zukünftige Klimaschutz- und Energiepolitik und deren Auswirkungen auf den ländlichen Raum.

ELEKTROMOBILITÄT

Tesla Motors

In den Pausen boten sich den Teilnehmern und Referenten die Gelegenheit zum gemeinsamen Austausch und die neuesten Elektrofahrzeuge der Firma Tesla.

Ein Fachvortrag von der Firma Tesla rundete das Thema Elektromobilität ab. 

Sie sind am Thema E-Autos interessiert? Hier erfahren Sie das Wichtigste zur Förderung

Fazit

Insgesamt ergab sich bei der anschließenden Befragung der Teilnehmer zur Fachtagung ein eindeutiges Bild: Die LANDENERGIE FACHTAGUNG bot wieder sehr informative und fachkundige Energievorträge in einem professionellen Rahmen.

STROM VON LANDENERGIE

Mit LandEnergie bieten wir Ihnen individuelle und faire Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Energie an. 
Als unabhängiges und eigenständiges Energieversorgungsunternehmen sind wir seit 1998 auf dem Strommarkt tätig und haben uns auf die Versorgung im landwirtschaftlichen Bereich spezialisiert. 

Verpassen Sie es nicht, sich ein kostenloses Angebot erstellen zu lassen. 

>MEHR ERFAHREN